Hölle oder Himmel

himmelHölle oder Himmel? – Aula, Schulhöfe und Turnhalle – Do. 26.+ Fr. 27.+ Sa. 28. September 2013, 19.00 Uhr

Etwa 400 Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Paulinum und der Geistschule haben sich mit Unterstützung von „Cactus Junges Theater“ ein Jahr lang der Frage nach dem Diabolischen und dem Himmlischen gestellt. Dabei sind sie Gefühlen von Schuld und Verzweiflung nachgegangen und haben ebenso ausfindig gemacht, was ihnen heilend und tröstlich erscheint.

Jenseitig und diesseitig wurde dieser Dualismus in vielen Fächern und Jahrgangsstufen bearbeitet. In Schreibwerkstätten wurden Texte geschrieben und in Szene gesetzt. Textvorlagen wie Erzählungen Kafkas, Jesuitendramen oder Werbeslogans treffen auf mystische Klangkollagen, beklemmende Filme und mitreißende Chöre.

Wer dieses Fegefeuer aus Musik, Kunst, Theater, Tanz und  Chemie in der Aula des Paulinum durchschritten hat, darf nach dem Durchschreiten der Höfe schließlich in der Turnhalle den Himmel betreten.

Eintritt frei  –  Ablasshandel möglich

Die Zuschauerzahl ist auf 300 pro Abend begrenzt. Um pünktliches Erscheinen wird gebeten. Kein Einlass nach Beginn der Vorstellung.