Trainingsprojekte
Das Mädchen*theatertraining
K-town Productions
Interkulturelles Theatertraining
Offenes Theatertraining im Jib

Gastspiele
“Auf Tod und Leben” in Sendenhorst | 25.11.2015
“Passt schon!” im Cuba Nova | 02.11.2015

Theater Projekte
Cactus Junges Theater präsentiert: „DER GARTEN“
Cactus Junges Theater & Tete Adehyemma Dance Theatre (Ghana) präsentieren: ICH BEGEHRE EINLASS / I REQUEST ADMISSION
Cactus präsentiert: Wer sind die Schweine? frei nach Animal Farm
Cactus Junges Theater präsentiert: “reich der wörter”
Theater Scintilla präsentiert in Kooperation mit Cactus Junges Theater: zeit.punkt.neu
Cactus Junges Theater präsentiert die Cactus + Theaterproduktion: das SOAP ding – Folge 5
Cactus Junges Theater präsentiert die Cactus + Theaterproduktion: das SOAP ding – Folge 4
Cactus Junges Theater präsentiert die Cactus + Theaterproduktion: das SOAP ding – Folge 3
Cactus Junges Theater präsentiert die Cactus + Theaterproduktion: das SOAP ding – Folge 2
Cactus Junges Theater präsentiert die Cactus + Theaterproduktion: das SOAPding
“Das liegt im Blut” goes Ghana
OPENAIR mit den Cactus YOUNG STARS und den ProartiST Youngsters
Esperanza
Vom Schwinden
THE END OF THE WORLD AS WE KNOW IT
“Das liegt im Blut”?!
„WENN DU AUFWÄCHST, STIRBT DEIN HERZ“ – sagt Johanna
Dasein. Wo?
Die Mars-Chroniken
PASST SCHON!
meat the girl(s)
Darum Ich Kampf
Uraufführung: Mondraketenmassaker
extremities
Expedition Würde
IM WESTEN NICHTS NEUES
Cactus + „Im Quadrat“
spurweXel
CONTROLLER
einszweipolizei
2+x Welten
Ein schrecklicher Abend!
KLEISTICH
Die Frau, die Reverend Kreon erschoss.
Love & War
Auf Tod und Leben
Wer zuletzt lacht, macht das Licht aus.
Richard
SCHATTEN & ICH

Kategorie-Archiv: News

Corona Go Away – Grüße aus Ghana

Einige von Ihnen / Euch haben Malik Fresh vor einem Jahr im Theater im Pumpenhaus live in der Produktion “Ich begehre Einlass” erlebt.
Wir sind froh, dass wir ihn über die Theaterproduktion hinaus bei einem Ausbildungsprogramm unterstützen können.
Dieses Jahr mussten wir unsere Kooperationprojekt mit Ghana in 2021 verschieben. Umso mehr gehen unsere Grüße raus nach Accra.
Und wir freuen uns, Euch nun das Video präsentieren zu können!
Bleibt gesund!


AUFRUF zum E-Casting für junge Schauspieler*innen (bis 27 Jahre)

Unser Serienformat, das SOAP SpinOff, wird im Frühjahr 2021 (3 Folgen, jeweils monatlich) über die Bühne des Pumpenhauses gehen!
Willst du spielen? Dafür suchen wir dich!
Bewirb dich mit einem kurzen Video, unter Angabe von:
Name | Kontaktdaten | Alter | Theatererfahrung JA / NEIN | ev. Rollenidee und weiteres nach Lust und Laune, … bis zum 8. Juni 2020 per email an:
soap-spinoff[ad]cactus-theater.de
PS: Du solltest Zeit haben in allen Schulferien und an Wochenenden ab Spätsommer!

AHOI und los geht`s!
Wir freuen uns auf euch!

Dank an Sersch Hinkelmann für das Video!

gefördert: vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste, Kulturamt der Stadt Münster

Sarah Ritter von der “jungen bühne” im Interview mit Alban Renz

Anbei könnt Ihr das Interview von Sarah und Alban verfolgen:

#Lagebericht 5

#Lagebericht 5: Alban Renz

Unsere #videoredakteurin spricht mit Alban Renz vom Cactus Junges Theater in Münster über verschobene Premieren und neue Projekte. Das macht auch ein Wenig Hoffnung auf eine Zukunft mit realen Theaterprojekten für euch und kann eventuell ganz akut helfen die Zeit sinnvoll zu nutzen. Bis Freitag 01.05.20 können Nachwuchsautor*innen (bis 27 Jahre) ihr Texte für ein neues Projekt unter der Mailadresse: soap-spinoff@cactus-theater.de einreichen. Erklärung im Video. #dranbleiben #weiterdenken #schreibt #theater #wirbleibenzuhause #noch

Gepostet von junge bühne am Mittwoch, 29. April 2020

Vielen Dank an Sarah!
Den Link zur “jungen bühne” … klick hier ….

Cactus und das Jib planen ein Theater-Video-Online-Event

Hallo liebe Leute vom Montags-Training, andere Cacteen und solche die es werden wollen!
Wir planen gemeinsam mit dem JIB ein Theater-Video-Online-Event, der im Juni öffentlich gestreamt werden soll.
Dafür brauchen wir euch Theater-Wütigen.
Wir möchten mit euch ein buntes Programm aus Live-Performance, Videos, Audios und – was auch immer geht – zusammenstellen.
Wenn ihr Interesse habt euch zu beteiligen, in welcher Form auch immer, meldet euch bis spätestens Freitag, dem 15. Mai per email unter alban-renz[ad]cactus-theater.de mit dem Stichwort “Alleine”.
Alles Weitere erfahrt ihr dann. Wir freuen uns auf euch!
Annette, Alban und das Jugendinformations- und -bildungszentrum (Jib), Münster