Kategorie-Archiv: News

17.09.2022: BE-LONGING in Tamale, Ghana

Am Samstag, den 17.09.2022 findet in Tamale, Ghana die Premiere der englischen Fassung von “BE-LONGING” statt.

Es spielen: Gifty Claresa Wiafe, Emmanuel Edoror

Zum Produktionsteam von „BE-LONGING“ gehören Barbara Kemmler aus Deutschland, Petra Kindler aus Irland, Prof. Akosua Adomako Ampofo, Frank Sam, Henry Nyadiah und Chief Moomen – aus Ghana. Die Tour durch Ghana wird vom Land Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Ghana-Partnerschaft, der Fachstelle Weltkirche Katholisches Bistum Münster, Engagement Global und dem Goethe-Institut in Accra gefördert.

Weitere Infos gibt es hier ….

27.08.2022 German theatre production to tour Ghana

BY: John Owoo

Foto: Ralf Emmerich

Cactus Young Theatre (Germany) in collaboration with Tete Adehyeman Theatre (Ghana) will from Monday August 29, 2022 begin a seven-week tour of Ghana with a duet theatre piece titled “BE-LONGING”.
With Gifty Clarissa Wiafe and Emmanuel Edoror as the cast, the play touches on history and diverse contemporary issues ranging from involvement of women in politics, migration and myths surrounding it, use of European languages in African homes, female authors, skin bleaching and hair extensions alongside references to migrants and expatriates.

weiterlesen

WN, 15.08.2022: “Beat” als universeller Impulsgeber

Rieselfelder Kulturtage präsentieren Tanz und Lesungen in brütender Hitze

Von Wolfgang A.Müller

Foto: Jörg Kersten

MÜNSTER – “Beat” ist nur ein kleines Wort, aber es steht für eine gewaltige Kraft. In der Musik setzt der Beat die Akzente. Folgt man den Künstlern, die als Beat Generation nach dem Zweiten Weltkrieg die gesellschaftlichen Konventionen aufbrachen, ist er der universelle Impulsgeber, der Inbegriff stetiger Bewegung und Veränderung, der dem Leben harte Schläge zufügt, aber immer auch zu harmonischem Tanz auffordert. Wie zu dem schlicht “Beat” getauften tänzerischen Dreiakter von Gifty Claresa Wiafe und Emmanuel Edoror, ihrem Exklusivbeitrag zum viertägigen, von Schauspieler und Produzent Carsten Bender organisierten Kulturfestival am Wärterhäuschen in den Rieselfeldern, bei dem eine illustre Schar von Künstlern und Fachleuten das Vermächtnis der Beatnik-Szene um ihre Leitfiguren Jack Kerouac, William S. Burroughs und Alan Ginsberg interpretierte.

weiterlesen

Cactus – Montagstraining

Das Offene Theatertraining findet nun immer montags von 18.00 – 20.00 Uhr statt und biete für alle Jugendlichen die Möglichkeit, das Theaterspielen auszuprobieren.

Es gibt freie Improvisationen, Schauspiel-, Bewegungsübungen für alle Jugendlichen, die Zeit und Spaß am Theaterspiel haben.

Leiter des Montagstrainings: Alban – unterstützt von Andy und Felix
Ort: Jib, Hafenstr. 34, Münster
Anmeldung: nicht erforderlich!
Kosten: das Training ist kostenlos
Teilnehmer: ab 14 Jahren
Bitte für das Laufen durchs Haus eine Maske mitbringen / tragen.
Kommt vorbei und habt Spaß!

artsghana: 14.08.2022 Swinging dance movements in grassland

By John Owoo
(In Münster – Germany)

Foto: Jörg Kersten

A duet dance performance near a bird sanctuary in the city of Münster treated a largely enthusiastic audience to swinging movements created from imaginary beings sent from the cosmos to help solve problems on earth.

Performed by Gifty Claresa Wiafe and Emmanuel Edoror, the piece is characterized by sheer juxtaposition of human performance laced with emotive scenes and a soothing soundscape, which soared into the vast field like the birds hovering over the sanctuary.  

weiterlesen