Kategorie-Archiv: News

Premiere am 04.02.23: ToXMeN – Eine Wertegemeinschaft

Bühnencomic

Foto: Erich Saar

Die Ordnung ist in Gefahr! Rollenbilder weichen auf, Geschlechtserwartungen verändern sich. Höchste Zeit, die Superheroes auf den Plan zu rufen – denn auch deren Kräfte schwinden merklich. Und nur sie können dafür sorgen, dass wir wieder zu den Männern und Frauen (denn nur die gibt es doch, oder?) werden können, deren Verhaltensweisen wir kennen und deren Normen uns Orientierung bieten. Doch dafür müssen sich erst die verfeindeten Superhero-Lager der Ancients und der ManMades zusammenschließen, also eine Wertegemeinschaft bilden, um die Verantwortlichen mit dem Genderwahn und den Minderheitsproblemsuchereien endgültig zur Strecke und zum Schweigen zu bringen.

weiterlesen

Casting: “Herr der Fliegen”

Komm mit uns auf die Bühne! Wir machen ein Theaterstück zu William Goldings “Herr der Fliegen”.

Foto: szenestreifen.de

Atomkrieg
Flucht im Flugzeug. Absturz!
Rettung auf eine einsame Insel. Aber jetzt beginnt der Struggle erst!
Wie können wir hier überleben? Keine Erwachsenen dabei… Wer ist Chef? Wo kriegen wir Essen her? Wenn Du nicht willst, wie ich es will, wie setze ich mich durch?
William Golding veröffentlichte 1954 den Roman “Herr der Fliegen” und zeichnete darin das düstere Szenario einer Gruppe englischer Schuljungs, die sich nach einem Flugzeugabsturz auf eine einsame Insel retten und dort anfangen, sich zu bekriegen.

weiterlesen

12.02.23 Selbstbehauptungstraining mit Ari

Get a Grip – ein Selbstbehauptungsworkshop

In diesem dreistündigen Workshop üben wir drei Dinge: 1) Nein-Sagen 2) Mit schwierigen Situationen (z.B. Rassismus, Sexismus usw.) umgehen und 3) Selbstverteidigung.
Wenn Du Bock hast, diese Sachen zu üben, komm gerne vorbei! Und bring bequeme Kleidung mit.

Wer?
Workshopleiter: Ari Nadkarni, Theaterpädagoge und Kampfkünstler.
Teilnehmer:innen: Menschen zwischen 14 – 27.
Wo? Probezentrum Hoppengarten, Hoppengarten 22, 48147 Münster.
Wann? 12.02.23 – 11-14 Uhr.
Anmeldung: info@cactus-theater.de oder 0251/1621534
Kosten? Kostenfrei.

weiterlesen

WN: 15.01.2023

Cactus Junges Theater fasziniert mit „The Project“ im Pumpenhaus
Von Helmut Jasny

Sieht so aus, als klänge es schon ganz gut bei der Probe.
Foto: Ralf Emmerich

Münster – Eine Band gründen und gemeinsam Musik machen – nicht nur aus musikalischen Gründen eine Herausforderung. Das Junge Theater Cactus zeigt das in einer spannenden Revue.
Das erste Casting ist ein Grauen und kommt wahrscheinlich auch deshalb nur aus dem Off. Einer piepst, eine andere quietscht, ein dritter krächzt. Mit Gesang hat das alles wenig zu tun. Beim zweiten Versuch sieht es schon besser aus. Und jetzt erscheinen auch die Darstellerinnen und Darsteller auf der Bühne, um dem Publikum in den folgenden 75 Minuten einen Vorgeschmack zu geben, wie berauschend, aber auch anstrengend es sein kann, eine Band zu gründen.

weiterlesen