14.03.2020 Robot – eine Cactus + Produktion

Regie/Dramaturgie: Alban Renz Skript: Renz & Team Video-Regie: Laureen Laser Choreografie: Sara Ranjana Häuser Körpertraining: Mareike Fiege Regieassistenz: Annika Möller | Adelina Meyer Videotechnische Beratung: Sersch Hinkelmann Kostüme: Bettina Zumdick Kostümassistenz: Oskar Doussier Bühne: Hans Salomon Sprecherziehung/Stimmbildung: Sarah Christine Giese Musikalische Leitung: Renz & Team Grafik/Fotografie: Erich Saar PR: Rita Roring Pressefotos: Ralf Emmerich Gebärdensprachdolmetscher: manuvista
SpielerInnen: Henri Kreyerhoff | Klea Mago | Oskar Doussier | Payam Yazdani |Ellen Bolz | Nina Jaunich | Lina Sternemann

Eine Produktion von Cactus Junges Theater, in Koproduktion mit dem Theater im Pumpenhaus, in Kooperation mit dem Jugendtheater-Werkstatt e.V. und dem JIB
Gefördert: vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste

kontinuierliche Förderung durch: Kulturamt der Stadt Münster, weitere Förderung: PJW
unterstützt durch: Cibaria, Roadstop GmbH, Soroptimist International, SuperBioMarkt AG
Dank an: Filmwerkstatt Münster

Premiere: Sa, den 14. März 2020
Weitere Aufführungen: So 15., Di 17., Mi 18., Do 19., Fr 20., Sa 21., So 22.3., jeweils 20.00 Uhr
Schulvorstellung (mit Gebärdensprachdolmetscher): Do 19.3. um 11.00 Uhr
Abendvorstellung mit Gebärdensprachdolmetscher: Sa 21.3. um 20.00 Uhr
Ort: Theater im Pumpenhaus, Gartenstr. 123, 48147 Münster
Karten: über www.pumpenhaus.de und WN-Ticket-Shop, Prinzipalmarkt 13-14
Preis: VVK zzgl. Gebühr 11,- Euro / erm. 6,- Euro, Abendkasse: 14,- / 7,- / 5,- Euro (Cactus-Pass)