„Woher? Wer? Wohin?“

ist der Titel des neuesten 3-Jahresprojektes von Cactus Junges Theater in Kooperation mit dem AFAQ e.V., gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Dieses Integrationsprojekt für Jugendliche mit und ohne Migrationsgeschichte und junge Zuwanderer (zw. 14-27 Jahren) hat den Schwerpunkt „Empowerment“. Cactus hat dafür ein Identitätsbildungs-Programm entwickelt mit theater-, medien-, tanz- und musikpädagogischen Angeboten und vielen weiteren Aktivitäten.

Frank Sam

Am 1. November geht es los mit einem Tagesworkshop (afrikanischer Tanz) von Frank Sam aus Ghana, der Workshop findet am Hoppengarten 22 statt (Probezentrum des Theaters im Pumpenhaus) und ist für alle TeilnehmerInnen offen und kostenfrei.
Uhrzeit: 11-13.00 Uhr Anfänger
14.-17.00 Uhr Fortgeschrittene
Bitte Sportkleidung mitbringen!