Artsghana: 16.10.22 Diverse themes unfold in a theatre duet

Gifty Wiafe & Emmanuel Edoror

By John OwooIn Accra – Ghana “BE-LONGING” – a duet piece by Cactus Junges Theatre that created an entire world on stage by invoking diverse contemporary issues – recently delighted a capacity audience at the Goethe-Institut in Accra. A dynamic play in its action and smooth in its tone, “BE-LONGING” reveled in its theatricality, thereby revealing the effects of this courageous production. Indeed, it was slow, intense and electric at the same time while moving the audience to cheer and applaud intermittently.

weiterlesen

05.10.22 Presse-Service Stadt Münster: Was Tamale und Münster unterscheidet, nun aber auch verbindet

Erstbesuch einer städtischen Delegation aus Münster in ghanaischer Projektpartnerstadt / Fachlicher Austausch

Münster (SMS) Erstmalig reiste nun eine städtische Delegation aus Münster in die ghanaische Projektpartnerstadt Tamale. Nach dem digitalen Kick-Off mit Oberbürgermeister Markus Lewe und Sule Salifu (Bürgermeister Tamale) im März sowie einem Besuch aus der Metropolregion Tamale im Mai ging es für die münstersche Reisegruppe mit einigen Erwartungen im Gepäck zunächst Richtung Westafrika – und mit einigen Aufgaben jetzt wieder zurück gen Westfalen. Gemeinsam wurde festgelegt, dass in beiden Kommunen Expertenteams mit Vertreterinnen und Vertretern der Verwaltung, Wissenschaft und weiteren Akteuren gegründet werden, um strategische Lösungsmöglichkeiten für unterschiedliche Themenfelder zu erarbeiten.

Bild: Bürgermeisterempfang: (v.l.) Rose Akua Acquaye, Emanuel Edoror, Bugri Faata Gifty, Dr. Malte Henrichs, Gifty Claresa Wiafe, Dr. Kajo Schukalla, Bürgermeister Sule Salifu, Baba Nkabo, Paul Sintaro, Nina Dohr, Mustapha Amadu, Mustapha Ibrahim, Elijah Fant.
Foto: Tamale Metropolitan Assembly.

weiterlesen

17.09.2022: BE-LONGING in Tamale, Ghana

Am Samstag, den 17.09.2022 findet in Tamale, Ghana die Premiere der englischen Fassung von “BE-LONGING” statt.

Es spielen: Gifty Claresa Wiafe, Emmanuel Edoror

Zum Produktionsteam von „BE-LONGING“ gehören Barbara Kemmler aus Deutschland, Petra Kindler aus Irland, Prof. Akosua Adomako Ampofo, Frank Sam, Henry Nyadiah und Chief Moomen – aus Ghana. Die Tour durch Ghana wird vom Land Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Ghana-Partnerschaft, der Fachstelle Weltkirche Katholisches Bistum Münster, Engagement Global und dem Goethe-Institut in Accra gefördert.

Weitere Infos gibt es hier ….