Das liegt im Blut / It`s in the blood

gifty-kleineine internationale Theater/Tanz- Produktion von Cactus Junges Theater (Deutschland) in Koproduktion mit dem Theater im Pumpenhaus und in Kooperation mit dem Jugendtheater-Werkstatt e.V., in künstlerischer Kooperation mit dem Tete Adehyemma Dance Theatre (Ghana).
Das Solo-Stück ist das Pilot-Projekt der ghanaisch-deutschen Künstlerplattform für Theater „Sisimbom“ – sinngemäß übersetzt: „Lasst uns zusammen lossegeln“.
In dieser vielschichtigen Performance bringt die Schauspielerin Gifty Wiafe, eine junge Frau aus Ghana, die in Münster lebt, den Perspektivwechsel Ghana/Deutschland, Deutschland/Ghana mit Humor, Herz und Hirn auf die Bühne. weiterlesen

WN: 08.07.2016 Ein Hauch Bellevue im Museumspark

Münster-Hiltrup – Das Junge Theater Cactus stellt im Hiltruper Museumspark sein Programm „Passt schon!“ vor. Siehe da: Es gibt nicht nur Tanz, sondern auch Kabarett.

Dass Cactus nicht nur Theater kann, zeigte die Theatergruppe am Donnerstag unter freiem Himmel vor dem EM-Halbfinale zwischen Deutschland und Frankreich. Im Hiltruper Museumspark stellte sie ihr Programm „Passt schon!“ vor.

weiterlesen

Hiltrup: OPENAIR mit den Cactus YOUNG STARS

hiltrupDonnerstag 7. Juli 2016, 19.00 Uhr – Eintritt frei!

präsentiert von der Kulturbühne Hiltrup in Kooperation mit Cactus Junges Theater
Das Gesamtprogramm heißt „Passt schon!“ und steht für eine frische unterhaltsame Mischung aus Stand-Up Comedy – Spieler aus dem Ensemble des interkulturellen Theaterstückes „Passt schon!“ zeigen kleine, krasse Takes, Rap mit SKING und eine Tanzperformance der neuen interkulturellen Mädchentanzformation „No Label Dancers“.
Technischer support: Felix van Beuse
Produktion: Cactus Junges Theater

Ort: Park des Hiltruper Museums / Nähe Clemenskirche
(erreichbar mit den Stadtbussen 5 und 9)

unterstützt von: kontinuierliche Förderung durch der Kulturamt der Stadt Münster, AKTION MENSCH, Amt für Kinder, Jugendliche und Familie der Stadt Münster, Sparkasse Münsterland-Ost